Winnetou

Kurzfilm

Westenheld mit Akkuschraubern

Freundschaft, Kindheitsträume, Zukunftsfantasien und natürlich eine wendige Darstellung sind der ästhetische Leim für den Premierenerfolg.  Es folgt der erste von sehr vielen spontanen Lachern. Das Publikum amüsiert sich pausenlos in diesem heiteren Sommertheater. Thüringer Allgemeine 3.7.18

Blutsbrüder des Baumarktes

6 Wochen durch Amerika reiten, der Gewinn beim Akkuschrauberwettbewerb.

Zwei Freunde schrauben phantastische Gebilde, doch es verbinden sich nicht nur Latten,

vor allem  Zukunftsphantasien mit  Kindheitsträumen.

Poetisch, frech, witzig.

 

Ticket kaufen: SPIELPLAN
Spielort: Himmelspforte Marktstraße 6
Preis:        16/13€
Öffentliche Vorstellungen
28.6.-24.8. Innenhof Angermuseum siehe SPIELPLAN
Bestelltelefon: 0177 59 86 26 0
 
Ungezügelte Spielfreude, kindliche Phantasie und handwerkliche Kreativität. Ausgelassen, temporeich und immer bereit für eine abenteuerliche Überraschung. Agieren mit Feingefühl, kitzeln mit frechem Dialogwitz das komödiantische Potenzial aus der literarischen Vorlage. Das Duo wandelt leichtfüßig auf den Spuren seiner Kindheitshelden. Poetische Strahlkraft. Ein großer Theaterspaß auf höchstem Niveau. Fränkische Landeszeitung  31.8.18

Dauer: 100 min + Pause
Spiel: Klaus Michael Tkacz und Stefan Wey
Regie: Harald Richter
Ausstattung: Ulrike Mitschke
Musik: Andreas Kuch
 
Für Gastspiele:
Technischen Bedingungen,
Bühne 5x5m lichte Höhe min. 3,5m
Strom 3 Phasen 16A
2 Spieler +1 Techniker

Zurück